Frauen leben in Indien am schlechtesten

Juni 2012

„[…] Jede Stunde wird in Indien eine Frau wegen Mitgift-Streitereien ermordet. Zehntausende Babys werden jedes Jahr abgetrieben, weil sie weiblich sind. Frauen werden vergewaltigt, geschlagen, als Kinder verheiratet und wie Sklavinnen gehalten. Eine Studie der Thomson Reuters Foundation kam nun zu dem Schluss: Indien ist der frauenfeindlichste Staat der G-20, den großen Industrie- und Schwellenländern der Welt. […]“

ganzer Artikel hier

, , ,